3 Tipps für natürliche Paarfotos

Egal ob bei der Hochzeitsreportage oder bei einem normalen Paar-Fotoshooting, die meisten Paare wünschen sich heute ungestellte und natürliche Paarfotos. Um diesen Wunsch zu erfüllen und natürliche Momentaufnahmen zu erschaffen, habe ich hier ein paar einfache Tipps für dich 😉

1. Spazieren gehen

Lass dein Paar einfach spazieren gehen. Hand in Hand oder Arm in Arm und dabei schauen sich die beiden an und erzählen sich etwas nettes oder lustiges. Du kannst sie von vorne und von hinten fotografieren, wenn sie weiter weg sind und näher dran. So entstehen schon mit einer Anweisung viele verschiedene Fotos.

Sage ihnen, dass sie sich ganz auf sich konzentrieren und gar nicht auf dich achten sollen. Bei 90% meiner Fotos schauen die Paare bei mir nicht direkt in Kamera, damit schafft man direkt Natürlichkeit ganz im Gegensatz zu den „Gestellt in die Kamera Grinsen“-Fotos.

2. Tief in die Augen schauen

Lass dein Paar entweder im Sitzen oder im Stehen sich ganz tief in die Augen schauen. Dabei können sie auch gerne die Hände an die Wangen des Partner legen oder Haare hinters Ohr streichen. Fotografiere dabei wieder verschiedene Perspektiven, einmal von rechts mit Fokus auf den einen Partner, dann von links mit Fokus auf den anderen Partner, gehe näher ran und weiter weg. Als Variante kann sich das Paar hier auch küssen oder die Nase aneinander stupsen und so entstehen wieder mit einer „Pose“ verschiedene natürliche Momente 🙂

3. Etwas ins Ohr flüstern

Auch das geht im Stehen oder Sitzen. Im Stehen umarmt z.B. der Mann seine Frau von hinten an der Taille, im Sitzen legt er einfach einen Arm um sie. Dann lass ihn etwas lustiges in ihr Ohr flüstern oder an ihren Haaren riechen oder er kann sie auch auf den Kopf/die Schläfe küssen. Die Frau wird automatisch lachen oder grinsen – lass sie den Moment genießen und fange ihn ein.

Wie du siehst, ist es ganz einfach mit wenigen Anweisungen schöne Momente zu erschaffen, die es dir ermöglichen natürliche Paarfotos zu machen. Hast du noch mehr Tipps zu diesem Thema? Dann schreib sie uns gerne in die Kommentare! 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Copy link